Persönlichkeitsentwicklung über das körperliche Erfahren und Erleben von Lust

In Somatic Pleasure geht es um die lebendige Erfahrung unserer Lust über Berührung, Kontakt, Atmung und Bewegung, in Kontakt mit anderen und mit dir Selbst. Das Lernen über den Körper und über Berührung. Im Mittelpunkt stehst Du und dein inneres Erleben von Lust und Unlust. Jenseits der verinnerlichten Bilder und Vorstellungen die  über Medien, Film, Pornographie vermittelt werden und jenseits von einschränkenden gesellschaftlichen Tabus und Moralvorstellungen. Erfahren und Erforschen von Körpersensationen über das Experimentieren mit verschiedenen Formen von Berührung. Somatic pleasure arbeitet sowohl mit Tantra als auch mit Kink.  Ich sehe  Kink und Tantra als Formen von körperlichen Kontakt, als Lernfeld, als Formen unseres sexuellen Ausdrucks, als Spiel mit den Polaritäten. Während im Tantra die Polaritäten yin und yang (weibliches und männliches Prinzip, nicht gleichzusetzten mit Frau und Mann) im Mittelpunkt  stehen, spielt Kink mit den Polaritäten von Führen und geführt werden, von Dominanz und Hingabe.  Beide haben ein hohes Potential zu  persönlichen Wachstum und bergen eine Vielfalt an Begegnungs- und Berührungsmöglichkeiten.

Workshops

Intensiv Workshops

Ich begleite dich …

Mag.a Mercedes Stampfer

  • klinische Psychologin
  • Sexual- & Intimcoach
  • Körper- &  Berührungsarbeit
  • langjährige Erfahrung

Seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit Sexualität, Körperbewusstsein und Persönlichkeitsentwicklung. Dabei begleite und unterstütze ich Menschen darin, sich auf das Spüren und Wahrnehmen von Körperempfindungen einzulassen, ihre Sexualität selbstbestimmter und lustvoller zu gestalten und ihr Potential zu entfalten.


In meinen Workshops öffne ich tiefgehende Erfahrungsräume, in denen Menschen sich selbst und anderen begegnen können. In diesen Räumen können sie sich in ihrem Menschsein, ihrer Sinnlichkeit und ihrer Lust erforschen und erfahren.
Ich vereine in meiner Arbeit das Wissen und die praktischen Erfahrungen aus meinem Studium der Psychologie, der sexuellen Körperarbeit sowie Lomi Lomi Nui, Thai-Nuad, Yoga, Atemtechniken, bewegungsorientierter Traumatherapie, systemischer Aufstellungsarbeit sowie tantrischer und schamanischer Ritualarbeit.


Transformation und Lebendigkeit beginnt immer dort, wo wir aufhören, uns zu verbiegen. Dort wo wir beginnen, uns mit all unseren Anteilen, Gefühlen und Empfindungen zu zeigen und zuzumuten.

So wie du gerade bist, bist du willkommen und richtig.

Was andere über mich sagen

Verena 43 J. Angestellte

Liebe Mercedes. Ich möchte Dir mal ganz gross DANKE sagen für die wunderbaren Seminare, die ich heuer schon bei Dir machen durfte!

Ich habe mich bei Dir in der Gruppe immer wohl gefühlt, Du hast immer einen Raum geschaffen, wo jeder und jede sich selbst wahrnehmen und spüren lernen darf.  Ich durfte wieder lernen, meine eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und  auch die JAs und NEINs meiner Gegenüber.

Und du hast auch mich und jeden anderen Kursteilnehmer so angenommen, wie er oder sie in dem Moment war, auch das ist wunderbar. Es galt für alle Übungen „Alles darf sein – im vorgegebenen Rahmen – und nichts muss sein“. Dafür danke ich dir! .
Ich freu mich schon auf das nächste Seminar mit Dir!
 
Karin 55 J. Touristikkauffrau
Die Erfahrungen in den Seminaren von Mercedes waren für mich Meilensteine auf der sinnlichen Entdeckungs-Reise zu mir selbst. Sie schafft mit ihrer natürlichen und authentischen Art einen sicheren und achtsamen Rahmen für intime Begegnungen und berührende, heilsame Erfahrungen.

 

Trete mit mir in Verbindung

Für den Inhalt verantwortlich: Mag. Mercedes Stampfer, 8010 Graz.

Copyright 2019